Radio Logo
RND
Ouça {param} na aplicação
Ouça Büchermarkt - Deutschlandfunk na aplicação
(171.489)
Guardar rádio
Despertar
Sleeptimer
Guardar rádio
Despertar
Sleeptimer
Página inicialPodcastsLiteratura
Büchermarkt - Deutschlandfunk

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Podcast Büchermarkt - Deutschlandfunk
Podcast Büchermarkt - Deutschlandfunk

Büchermarkt - Deutschlandfunk

juntar

Episódios Disponíveis

5 de 20
  • Svenja Flaßpöhler: „Sensibel“ - Das gekränkte Individuum
    Wenn Empfindsamkeit einen höheren Stellenwert erhalte als Resilienz, drohe gesellschaftlicher Stillstand. Das schreibt die Philosophin Svenja Flaßpöhler in ihrem Buch „Sensibel“. Wenn Gefühle das Handeln leiten, zögen sich die Menschen schutzsuchend zurück oder würden aggressiv. Svenja Flaßpöhler im Gespräch mit Angela Gutzeit www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/22/2021
    19:14
  • Frankfurter Buchmesse - Proteste gegen rechte Verlage
    Über den Protest gegen die Präsenz rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse diskutierten René Aguigah, Leiter des Ressorts Literatur im Deutschlandradio, und die Schriftstellerin Sharon Dodua Otoo mit Büchermarkt-Moderator Jan Drees. Von Nora Karches www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/21/2021
    19:37
  • Pandemien - Wie Wissenschaft im Seuchenfall funktioniert
    Die ersten internationalen Videokonferenzen, ein Test wird entwickelt, die Maschine läuft an: Philipp Kohlhöfer berichtet in seinem Buch aus den Schaltstellen der Wissenschaft. Seine Protagonisten forschen an Covid 19, den Pocken oder direkt an Fledermäusen. Philipp Kohlhöfer im Gespräch mit Catrin Stövesand www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/20/2021
    19:48
  • Hannah Lühmann: "Auszeit"
    Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14
    10/19/2021
    5:07
  • David Chariandy: „Liebste Tochter – Was ich dir erzählen wollte“ - Das Erbe des Rassismus
    David Chariandy wuchs als Sohn von Einwanderern aus der Karibik in Kanada auf. Aufgrund seiner Hautfarbe wurde er früh rassistisch beleidigt und diskriminiert. Wie er die Traumata überwand und lernte, sich seiner Herkunft nicht mehr zu schämen, das erzählt er sehr persönlich seiner 13-jährigen Tochter. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
    10/19/2021
    5:39

Sobre Büchermarkt - Deutschlandfunk

Website da estação

Ouve Büchermarkt - Deutschlandfunk, Andruck - Deutschlandfunk E várias outras estações de todo o mundo com a aplicação radio.net

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Descarregue agora gratuitamente e ouve facilmente rádio e podcasts.

Google Play StoreApp Store

Büchermarkt - Deutschlandfunk: Podcast do grupo

Büchermarkt - Deutschlandfunk: Rádios do grupo

Information

Devido às restrições do seu browser, não é possível reproduzir directamente esta estação no nosso website.

No entanto, você pode tocar a estação aqui no nosso Popup-Player radio.net.

Radio